Carlos Cotallo (Komposition, E-Gitarre)

Carlos Cotallo Solares wurde in Vitoria, Spanien, 1989 geboren. Seit 2008 studiert er Komposition an der Musikhochschule Freiburg bei Cornelius Schwehr und ist seit 2009 Tutor des Studios für elektronische Musik und Akustik.

Alexander Grebtschenko (Komposition, Elektronik)

Geboren 1975 in Varna, Bulgarien.

U.a. Stipendium im Rahmen der Donaueschinger Musiktage 1998;
Stipendium des Bundespräsidenten, vergeben beim
Felix-Mendelssohn Wettbewerb 2000/Berlin;
Kompositionsaufenhalt im IRCAM/Paris 2000;
Aufführungen in Deutschland, Italien, England, USA, Kanada,
Österreich und in der Schweiz

[mehr anzeigen]

Stefan Goeritz (Gitarre)

Geboren 1969

Gitarrenunterricht seit 1977 bei Ludwig Kottner Erste Rundfunkaufnahme 1988 beim Süddeutschen Rundfunk, Studium an der Musikhochschule Freiburg bei Sonja Prunnbauer 1996 Konzertexamen

[mehr anzeigen]

Lee Ferguson (Schlagzeug)


Lee Ferguson studierte zunächst an der University of Iowa bei Thomas L. Davis und erhielt 1996 ein Fulbright-Stipendium für ein Aufbaustudium an der Musikhochschule Freiburg bei Bernhard Wulff.

[mehr anzeigen]

Jan F. Kurth

*1982 (www.janfkurth.de) 
- geboren in Preetz, aufgewachsen in Köln, lebt in Freiburg i.Br. 
- Studium Jazzgesang und Blockflöte an der HfM Dresden, 2003 - 2008 
- Projektstipendiat bei Fabrica Musica, Treviso (I), 2005/06 
- Projektstipendiat der Akademie Schloss Solitude, Stuttgart (D), 2008 
- Studium Filmmusik in Freiburg seit 2010 
- Improvisationsmusiker und Komponist 
- mehrere feste Ensembles, u.a. Lautstark!4 (www.lautstark4.de) , Duo Vokal Experimental (www.vocal-improvisation.de), F-Orkestra, Vokalensemble Millefleurs
- Filmkonzerte und Musik für Filme 
- Musik für Bühne (Schauspiel, Tanz, Musiktheater)

Andrea Nagy (Klarinette)

Geboren 1978 in Budapest.

Andrea Nagy erhielt ihren ersten Klarinettenunterricht am Béla Bartók Konservatorium bei András Horn. Anschließend nahm sie Unterricht bei Béla Kovács an der Franz Liszt Musikakademie. Danach folgte ein Studium an der Musikhochschule Freiburg bei Dieter Klöcker und Jörg Widmann, welches sie 2003 mit dem Diplom abschloss.

[mehr anzeigen]

Annette Rießner (Akkordeon, Bandoneon)

Geboren 1978

Ihr Musikstudium absolvierte sie am staatlichen Kunstinstitut Ufa (Russland), an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler" Berlin und an der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg. Während dieser Jahre war sie Preisträgerin verschiedener nationaler und internationaler Wettbewerbe und erhielt Förderung durch die Yehudi-Menuhin-Stiftung „live music now".

[mehr anzeigen]

Andreas Helgi Schmid (Schauspiel, Klarinette)

geboren in Darmstadt – Ausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart – 2007 und 2008 Engagements am Staatstheater Stuttgart und dem Wilhelma-Theater Stuttgart – 2006 ausgezeichnet mit dem 1. Ensemblepreis beim Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudenten in München für die Aufführung »Merlin oder das wüste Land« von Tankred Dorst – ab der Spielzeit 2009/10 Ensemblemitglied am Theater Freiburg

Olivia Shurman (Klavier)

Marie Schmit (Violoncello)

Ephraim Wegner (Elektronik)

in den frühen Neunzigern als DJ im elektronischen Bereich tätig, hat seine künstlerische Arbeit mittlerweile hauptsächlich auf das Komponieren eigener Stücke verlagert.

Unter anderem vertont er Theater-und Tanzstücke sowie Kurzfilme und ist in der Musikvermittlung, im Bereich der Neuen Musik, an Schulen tätig. In Zusammenarbeit mit bildenden Künstlern realisierte er verschiedene Ausstellungsprojekte und Installationen.

Tanja Zeeb M.A. (Philosophie)

Geboren 1978.

Studierte Philosophie, Neuere und Neueste Geschichte und Skandinavistik in Freiburg und Stockholm. 2005 Praktikum bei einer in Brüssel ansässigen NGO. Arbeitet seit 2006 an einer Dissertation zu Freundschaftskonzeptionen der französischen Moralistik des 16. bis 18. Jh. (Montaigne, La Rochefoucauld, Chamfort) im Rahmen des Graduiertenkollegs "Freunde, Gönner und Getreue" der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
http://www.grk-freundschaft.uni-freiburg.de

Anselm Dalferth (Violine)

Anselm Dalferth studierte Violine, Schulmusik und Germanistik in Dresden und Freiburg. Zudem absolvierte er die Grundausbildung der Atem- und Bewegungslehre Psychotonik.
Diverse Meister- und Kammermusikkurse runden seine Ausbildung ab.

[mehr anzeigen]

Dr. Karsten Böhm (Psychologe)

Dr. Karsten Böhm arbeitet als leitender Psychologe an der Privatklinik Friedenweiler in Friedenweiler bei Titisee-Neustadt. Seit 2004 beschäftigt er sich neben Studien zu Posttraumatischen Belastungsstörungen intensiv mit der Psychotherapieforschung von Zwangsstörungen. An der Universitätsklinik Freiburg führte er bis 2009 innerhalb der Forschungsgruppe „Zwang“ u.a. klinische Studien zum Einsatz von EMDR, über Dissoziationsneigungen und zur Versorgungsforschung bei Zwängen durch. Dr. Böhm ist Mitglied der Leitlinienkommission der DGPPN zu Zwangsstörungen, die gegenwärtig die erste deutsche S3-Leitlinie zur Behandlung von Zwängen ausarbeitet. Er leitet Workshops an verschiedenen Aus- und Weiterbildungsinstituten [u.a. Freiburg, Basel, Köln], der Ärztekammer und Kongressen [z.B. DGPPN]. Zudem ist er zertifizierter Supervisor in EMDR (EMDRIA Deutschland).



Johann-Christoph Thiers (Komposition)

Geboren 19.11.1992 in Weimar, wohnt seit 1992 in Konstanz

[mehr]